Rufen Sie jetzt an: +41 41 712 15 50
Die medizinische Massage - Ihr Masseur in Zug seit 2004

Bindegewebsmassage

Slide background
Slide background

Slide background
Slide background

Slide background

Slide background

Slide background
Slide background


binde2-gross

Diese Technik ist eine relativ junge Massagetechnik.


Die Bindegewebsmassage wird nichtnur zur Behandlung, sondern auch zur Diagnose von Erkrankungen eingesetzt.


Die Grundlage der Bindegewebsmassage ist der Tastbefund des Gewebes.
Anschliessend wird ein Reiz auf das Gewebe mit einer verminderten Spannung mittels einer besonderen Massagetechnik gesetzt, bis es zum Spannungsausgleich kommt.
Durch die Bindegewebsmassage sollen auch Organe im Körperinnern beeinflusst und deren Funktionen verbessert werden.
Dadurch wird versucht, neben der örtlichen Wirkung auch entfernt liegende Gebiete und Organe günstig zu beeinflussen.


Anwendungsgebiete:


• funktionelle Störungen des Magen-Darm-, Herz-Kreislauf- sowie des Nieren-Blasen
• Systems
• Erkrankungen der Bronchien und Lungen
• Rheumatismus und Ischialgie
• Nervenschädigungen psychosomatischer Erschöpfungszustände
• Nachsorgebehandlung nach chirurgischen Eingriffen
• Durchblutungsstörungen der Beine
• Darmträgheit
• Menstruationsbeschwerden
• Schulter und Nackenbeschwerden
• Migräne oder verspannte Kopfschmerzen